Sanierungsträger Pro Potsdam

Brauerstraße 1

Die 727 m² große Parzelle Brauerstraße 1 wurde von der Bürgerstadt AG erworben, um ein Baugruppenprojekt zu realisieren. Der Entwurf für die Bebauung der Parzelle - bestehend aus Vorderhaus und Gartenhaus - wurde durch das Büro Dietz Joppien Architekten konzipiert.

Materialwahl und rhythmische Gliederung der Straßenfassade lehnen sich an die frühere historische Fassadensituation an.

Demgegenüber sind das Hofgebäude und die Gartenfassade in einer modernen Formsprache gehalten. Das Erdgeschoss des Gartenhauses ist offen gestaltet, um den Bezug zum Wasser für die Nutzer des Gebäudes herzustellen. Eine Durchwegung des Grundstücks zur Alten Fahrt ist für die Nutzer gegeben. Die vorhandene Topografie des Grundstücks wird genutzt und ergänzt um einen tiefer gelegenen Patio.

Frei gestaltbare Grundrisse und unterschiedliche Wohnungsgrößen bieten den Nutzern eine große Varianz für differenzierte Anforderungen.

» Ansicht Vorderhaus
(Bürgerstadt AG, Architekt: Dietz Joppien Architekten)