Sanierungsträger Pro Potsdam

Humboldtstraße 1-2

Humboldtstr. 1-2 / Otto-Braun-Platz 1

Der Käufer für das Grundstück Humboldtstr. 1-2 war die Kondor Wessels Holding GmbH. Die architektonische Gestaltung konzipierte das Architekturbüro Hilmer & Sattler und Albrecht.

Das Grundstück besitzt eine Größe von 2289 m ² und besteht aus zwei Parzellen, die sich funktional und gestalterisch unterscheiden:

Mit der Humboldtstr. 1 entstand ein ansprechend gestaltetes Geschäftshaus mit einer vielseitigen Nutzungsstruktur mit Büro- und Ladenflächen, Gastronomieeinrichtungen, einem ärztlichen Zentrum und einem Restaurant an der Alten Fahrt. Die markante Fassadengestaltung und architektonische Ausprägung der Parzelle unterstreicht die Brückenkopffunktion am Eingang der Stadt.

Auf der Parzelle Humboldtstr. 2 entstand ein ansprechendes Wohnhaus mit einer attraktiven Ladennutzung im Erdgeschoss. Dem Gebäude obliegt eine Mittlerfunktion zwischen der Eingangssituation in die Stadt und den anschließenden Leitfassaden Humboldtstraße 3, 4 und 5. Im Untergeschoss befindet sich die die gemeinsame Tiefgarage für beide Parzellen, die auch zur Erschließung des Untergeschosses Humboldtstr. 3/4 dient.

» Ansicht von der Langen Brücke, 2011
(Kondor Wessels Holding GmbH, Architekt: Hilmer & Sattler und Albrecht)