Sanierungsträger Pro Potsdam

Aktuell

» Montag | 22. April 2013

Zur Erinnerung: Keine gefährlichen Abkürzungen benutzen!

Umleitungen für Radfahrer und Fußgänger im Umfeld des neuen Landtages beachten   ...

» weiterlesen

» Montag | 22. April 2013

Keine gefährlichen Abkürzungen benutzen! Umleitungen für Radfahrer und Fußgänger wegen Bauarbeiten im Umfeld des neuen Landtages

Der Sanierungsträger hat zu Beginn der 15. Kalenderwoche mit den Bauarbeiten im Landtagsumfeld begonnen. Hierbei werden besonders die Freiflächen am Steubenplatz, der Fußgänger- und Radweg an der Kutschenauffahrt, die Pflasterarbeiten am Alten Markt sowie die Humboldtstraße in Angriff genommen. So erhält unter anderem der neue Landtag einen Rahmen aus großformatigen Granitplatten; der Steubenplatz wird zur Grünfläche umgestaltet. Die Bittschriftenlinde, zum Bau der ÖPNV-Brücke umgesetzt und...

» weiterlesen

» Montag | 22. April 2013

Der Sanierungsträger beginnt mit den Arbeiten am Landtag - die Bittschriftenlinde kehrt zurück

Nach den widrigen Wetterverhältnissen der letzten Wochen beginnen am kommenden Montag, den 08.04.2013, die Arbeiten zur Herstellung der Frei- und Verkehrsflächen im Bereich des Landtagsumfeldes. Die Arbeiten umfassen die Verkehrsflächen am Steubenplatz, den Fußgänger- und Radweg an der Kutschenauffahrt, die Humboldtstraße sowie die Pflasterarbeiten am Alten Markt. ...

» weiterlesen

» Montag | 18. März 2013

Langer Stall - Sanierungsträger befürchtet unnötige Verzögerungen

Der Sanierungsträger Potsdam befürchtet, dass die neuerliche Debatte um die Errichtung einer Kunsthalle in Potsdams Mitte - diesmal im ehemaligen Langen Stall – zum weiteren Verzug bei der Entwicklung des Areals führen könnte.
Vor dem Hintergrund der öffentlichen deutlichen Absage von Herrn Prof. Hasso Plattner kann jetzt nur die schnelle Rückkehr zu den bestehenden Plänen verhindern, dass es zu weiteren unnötigen Verzögerungen kommt. Jede weitere Verzögerung, wie zum Beispiel ein neuer...

» weiterlesen

» Donnerstag | 07. März 2013

Der Sanierungsträger beginnt mit dem Umbau der Breiten Straße

Ab dem 11. März 2013 beginnt der Sanierungsträger Potsdam im Auftrag der Stadt mit dem Umbau der Breiten Straße zwischen Schloss- und Dortustraße. Zuerst in diesem Bereich wird sie an das historische Stadtbild angepasst.Im Anschluss an die Bauarbeiten soll in einer Testphase ermittelt werden, inwieweit die Ampelsteuerung den neuen Bedingungen genügt. Besteht der Bedarf, kann die Steuerung ohne Probleme angepasst werden....

» weiterlesen