Sanierungsträger Pro Potsdam

Aktuell

» Dienstag | 01. Oktober 2019

Vielversprechende Angebote für das Kultur- und Kreativquartier eingegangen

Auswahlgremium gibt Empfehlungen für abschließende Ausarbeitung

Im Rahmen der Konzeptvergabe für das Areal Langer Stall / ehemalige Feuerwache sind drei Angebote eingegangen. Am gestrigen Montagabend hat das Auswahlgremium zur Entwicklung eines lebendigen Kultur- und Kreativquartiers in der Potsdamer Mitte getagt. Das mit Fachleuten, Vertretern der Kultur- und Kreativwirtschaft, der Stadtverordnetenversammlung, der Landeshauptstadt Potsdam und des Sanierungsträger Potsdam besetzte Gremium hat...

» weiterlesen

» Montag | 23. September 2019

Archäologen finden Grabstätten in der Potsdamer Mitte

Bei den aktuellen Erschließungsmaßnahmen für das neue entstehende Stadtquartier an Stelle der ehemaligen Fachhochschule laufen derzeit bauvorbereitende archäologische Ausgrabungen. Dabei sind bisher 15 Gräber gefunden, untersucht und geborgen worden. „Die Ausgrabungen sind ein Fenster in die Geschichte Potsdams und zeigen, dass hier schon zum Ende des 16. Jahrhunderts ein ausgeprägter Bebauungsdruck herrschte. Da ist es schon eine kleine Sensation, wenn angesichts der umfangreichen Zerstörungen...

» weiterlesen

» Donnerstag | 11. Juli 2019

Novum: Potsdam startet Konzeptverfahren zum Kreativ-Quartier³

Bekanntgabe des Bestbieters für Mitte November 2019 geplant

Inmitten des historischen Stadtkerns, in unmittelbarer Nähe zur neu gestalteten Plantage soll Ende 2023 ein Kreativquartier eröffnen, das den zahlreichen Kreativen Potsdams eine nachhaltige Perspektive bietet und gleichzeitig auf die Innovationskraft und Lebensqualität der Stadt ausstrahlt. Ab heute sucht die Brandenburgische Landeshauptstadt den zukünftigen Eigentümer in einem Festpreisverfahren – das Konzept entscheidet!

Für das...

» weiterlesen

» Montag | 20. Mai 2019

Rückbau Rechnerhalle geht zügig voran

 

Im November wird die Erweiterung der Plantage vorbereitet

Der im März begonnene Rückbau der Rechnerhalle des Rechenzentrums erreicht im Sommer dieses Jahres eine neue Phase: bis Ende Juni dauern die Entkernung und die Schadstoffsanierung im Innenbereich noch an. Dann erfolgt der Rückbau des Dachs, der Fassade und anschließend der Gebäudekubatur. Im November werden abschließend die Bodenplatte und die Fundamente zurückgebaut und die Flächen für die Erweiterung der Plantage vorbereitet. ...

» weiterlesen

» Donnerstag | 09. Mai 2019

Tag der Städtebauförderung

Führungen machen die 2. Barocke Stadterweiterung erlebbar

Am 11. Mai lädt der Sanierungsträger Potsdam im Rahmen des Tags der Städtebauförderung alle interessierten Potsdamerinnen und Potsdamer sowie ihre Gäste zu zwei kostenlosen Führungen mit Sigrun Rabbe, Geschäftsführerin der Sanierungsträger Potsdam GmbH, durch die 2. Barocke Stadterweiterung ein. Um 11:00 und um 13:00 Uhr starten die jeweils ca. 1,5 h dauernden Spaziergänge am Museumshaus „Im Güldenen Arm“, in der Hermann-Elflein-Straße...

» weiterlesen