Sanierungsträger Pro Potsdam

Aktuell

» Dienstag | 13. Februar 2018

Workshopreihe zur Zukunft der Potsdamer Kultur- und Kreativwirtschaft fortgesetzt

Der Szenario-Workshop zur Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Potsdamer Mitte ist heute unter Beteiligung von Vertreterinnen und Vertretern aus der Stadtverordnetenversammlung und -verwaltung, des Sanierungsträgers Potsdam, der Stiftung Garnisonkirche sowie Vertreterinnen und Vertretern aus der Potsdamer Kultur- und Kreativszene fortgesetzt worden.

Im Fokus des zweiten Termins stand die Strategieentwicklung in Verbindung mit der Beschreibung von Zukunftsprojektionen. In...

» weiterlesen

» Montag | 29. Januar 2018

Aktueller Flyer informiert über Neugestaltung der Potsdamer Mitte

Das Faltblatt zum Baugeschehen in der Potsdamer Mitte erscheint in diesem Jahr bereits zum elften Mal. Seit 2008 informiert der zwölfseitige Flyer über die städtebauliche und kulturelle Entwicklung des Gebietes.

Die aktuelle Ausgabe gibt einen Ausblick bis über das Jahr 2020 hinaus. Im Blick stehen neben der städtischen Entwicklung des Areals auch die bereits in den 1970er Jahren aufgestellte Kunst im öffentlichen Raum sowie die Open-Air-Ausstellung der städtischen Jahreskampagne "1000 Jahre...

» weiterlesen

» Donnerstag | 11. Januar 2018

Workshopreihe zur Zukunft der Potsdamer Kultur- und Kreativwirtschaft gestartet

Über die Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Potsdamer Mitte wurde heute beim ersten von insgesamt drei Szenario-Workshops diskutiert. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus der Stadtverordnetenversammlung und -verwaltung, des Sanierungsträgers Potsdam und der Stiftung Garnisonkirche Potsdam nahmen auch zehn Vertreter der Potsdamer Kultur- und Kreativwirtschaft am Auftaktworkshop teil.

Oberbürgermeister Jann Jakobs bezeichnete das Verfahren des Workshops in seiner Eröffnungsrede als...

» weiterlesen

» Mittwoch | 10. Januar 2018

Langer Donnerstag in der „Roten Infobox“ ab 11. Januar 2018 „Rote Infobox“ wieder für alle Interessierten geöffnet

Die "Rote Infobox" auf dem Alten Markt öffnet auch im neuen Jahr wieder ihre Türen. Alle Potsdamerinnen und Potsdamer sowie alle Besucherinnen und Besucher der Landeshauptstadt sind eingeladen, sich ab diesem Donnerstag bis zum 22.Februar 2018 immer donnerstags von 16:00 - 19:00 Uhr vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Neben den Informationen zu den einzelnen Entwürfen für das Areal "Am Alten Markt/Schloßstraße" steht das Einsetzmodell im Fokus der Ausstellung

"Wir freuen uns mit dem Langen...

» weiterlesen

» Freitag | 08. Dezember 2017

Entwürfe für das Fachhochschulareal gehen in nächste Runde | Gestaltungs- und Nutzungskonzepten überzeugen Auswahlkommission

Die Auswahlkommission für das Vergabeverfahren "Am Alten Markt/Schloßstraße" hat in ihrer dritten und vierten Sitzung für jedes der neun zu vergebenden Lose bis zu drei Bieter ausgewählt: 23 Bieter sind nun aufgefordert ihre Gebote weiter zu konkretisieren. Die insgesamt 37 von der Kommission bewerteten Gebote bildeten ein breites Spektrum an Bau- und Nutzungskonzepten ab und stammten von erfahrenen Projektentwicklern, privaten Investoren, Selbstnutzern und Genossenschaften.

"Die...

» weiterlesen