Sanierungsträger Pro Potsdam

Aktuell

» Donnerstag | 22. September 2016

„Infozeit in der Roten Infobox“ gestartet | Filmpremiere zur Potsdamer Mitte

Nachdem die Stadtverordneten der Landeshauptstadt Potsdam mit ihrem Beschluss am 14. September die Umsetzung des Leitbautenkonzepts auf dem Fachhochschulareal bestätigt haben, steht der Sanierungsträger Potsdam wieder in der Roten Infobox für Bürgerfragen rund um die geplanten Entwicklungen in der Potsdamer Mitte zur Verfügung. Bis zum 27. Oktober 2017 können Interessierte immer donnerstags zur „Infozeit in der Roten Infobox“ von 15:00 bis 19:00 Uhr in die Rote Infobox am Steubenplatz kommen. ...

» weiterlesen

» Dienstag | 20. September 2016

Infozeit in der Roten Infobox | Neue Öffnungszeiten in der Infobox

Sehr geehrte Damen und Herren,

die weitere Umsetzung des Leitbautenkonzepts auf dem Areal der heutigen Fachhochschule, den sogenannten Blöcken III und IV, wurde durch den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam am 14. September 2016 bestätigt. Da großes öffentliches Interesse an den Plänen zur künftigen Gestaltung dieses Quartiers besteht, öffnet der Sanierungsträger Potsdam erneut die Türen der Roten Infobox. Die „Infozeit in der Roten Infobox“ startet am 22....

» weiterlesen

» Mittwoch | 24. August 2016

Ausstellung Siegerentwürfe zum Wettbewerb Plantage | Bis zum 16. September gastieren die Entwürfe im Foyer der ProPotsdam

Vier Wochen lang sind die Siegerentwürfe zum freiraumplanerischen Realisierungs- und Ideenwettbewerb zur Gestaltung der Plantage Potsdam nun im Foyer der ProPotsdam zu sehen. Die Arbeiten wurden bereits mit großem Erfolg in der Roten Infobox gezeigt: 1.460 Besucher haben sich in der Box über die künftige Gestaltung der Plantage informiert.

Jetzt sind der Siegerentwurf „Die Plantage – Drei Rahmen und viel drin“ von hutterreimann landschaftsarchitekten, Berlin sowie die mit Rang 2 und 3...

» weiterlesen

» Dienstag | 02. August 2016

Freimachung für Wohnungsneubau in der Potsdamer Mitte | Arbeiten an der Alten Feuerwache schreiten mit großen Schritten voran

Ein wesentlicher Baustein für die weitere Entwicklung im Sanierungsgebiet Potsdamer Mitte ist die Schaffung von Wohnraum. Auf dem Areal der ehemaligen Feuerwache soll ein gemischt genutztes Quartier mit einer Bruttogeschossfläche von rund 21.000 m2 entwickelt werden. Das heißt: je nach Wohnungsgröße können hier zwischen 200 und 280 neue Wohnungen in der Potsdamer Innenstadt entstehen.

Das städtebauliche Konzept hierfür wurde im Rahmen eines Ideenwettbewerbs im August 2012 ausgewählt. Dort wo...

» weiterlesen

» Donnerstag | 28. Juli 2016

Siegerentwürfe zum Wettbewerb Plantage öffentlich vorgestellt | Entwurf „Die Plantage – Drei Rahmen und viel drin“ von hutterreimann landschaftsarchitekten, Berlin wird 2017 umgesetzt

Im Nachgang zum freiraumplanerischen Realisierungs- und Ideenwettbewerb zur Gestaltung der Plantage Potsdam sind nun die Siegerentwürfe der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Mit dem 1. Platz hat die Jury den Entwurf von hutterreimann landschaftsarchitekten, Berlin ausgezeichnet. Die Ränge 2 und 3 belegen die Büros Lützow 7 Landschaftsarchitekten, Berlin und Atelier Loidl, Berlin. Eine Anerkennung erhält sinai Gesellschaft für Landschaftsarchitekten, Berlin.

Im Rahmen des Teilnahmewettbewerbs...

» weiterlesen