Sanierungsträger Pro Potsdam

Aktuelles

» Mittwoch | 10. Januar 2018

Langer Donnerstag in der „Roten Infobox“ ab 11. Januar 2018 „Rote Infobox“ wieder für alle Interessierten geöffnet

Die "Rote Infobox" auf dem Alten Markt öffnet auch im neuen Jahr wieder ihre Türen. Alle Potsdamerinnen und Potsdamer sowie alle Besucherinnen und Besucher der Landeshauptstadt sind eingeladen, sich ab diesem Donnerstag bis zum 22.Februar 2018 immer donnerstags von 16:00 - 19:00 Uhr vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Neben den Informationen zu den einzelnen Entwürfen für das Areal "Am Alten Markt/Schloßstraße" steht das Einsetzmodell im Fokus der Ausstellung

"Wir freuen uns mit dem Langen Donnerstag nochmals allen Interessierten die Möglichkeit zu bieten, sich ein eigenes Bild zu machen", sagt Sigrun Rabbe, Geschäftsführerin der Sanierungsträger Potsdam GmbH. "Die Ausstellung wird sehr gut angenommen. An den ersten Öffnungstagen im November und Dezember hatten wir bereits über 1.000 Besucher in der "Roten Infobox". In den Gesprächen mit den Besuchern haben wir sehr viel Zustimmung erfahren."

Zu sehen sind in der "Roten Infobox" 37 Entwürfe zur Gestaltung und Nutzung der 9 Lose, die im Block III - dem südlichen der beiden Blöcke auf dem Fachhochschulareal - ausgeschrieben sind.

« zurück