Sanierungsträger Pro Potsdam

Humboldtstraße 1-2

Der Grundstückskäufer für die Humboldtstraße 1 - 2 ist die Kondor Wessels Holding GmbH. Für die architektonische Gestaltung ist das Architekturbüro Hilmer & Sattler und Albrecht verantwortlich. 

Das Grundstück hat eine Größe von 2.289 m² und besteht aus zwei funktional und gestalterisch unterschiedlichen Parzellen: die Humboldtstraße 1 wird in einer ansprechenden architektonischen Gestaltung als Geschäftshaus mit Büroflächen, Facharztzentrum, im Erdgeschoss mit Apotheke und Restaurant an der Alten Fahrt konzipiert. Durch die Ausbildung der Fassaden wird die Brückenkopffunktion am „Eingang“ zur Stadt deutlich, ohne in Konkurrenz zum neuen Brandenburgischen Landtag zu treten. 

Die Humboldtstraße 2 ist als Wohnhaus mit einer Ladennutzung im Erdgeschoss geplant. Im Untergeschoss wird sich die gemeinsame Tiefgarage beider Häuser befinden. Das Gebäude Humboldtstraße 2 übernimmt eine Mittlerfunktion zwischen der anschließenden Leitfassade des Hauses Humboldtstraße 3 und der Eingangssituation an der Langen Brücke.

» Ansicht von der Langen Brücke, 2011
(Kondor Wessels Holding GmbH, Architekt: Hilmer & Sattler und Albrecht)